©
Holger Borggrefe

Regisseur und Autor



Fakten

Geburtsjahr1966

20142014 Leiter Acting-For-Film Theater werkmünchen
2004-2011Leitung der Abteilung Filmregie und Schauspiel an der ifs - internationalen Filmschule Köln
2000Evaluation Creative für CLT-UFA in Luxemburg (Bewertung von Spielfilmprojekten für den Rechteankauf und Co-Produktionen)
seit 1996Tätigkeit Regisseur, Autor, Dozent und Schauspielfotograf


Ausbildung

1994-1996Filmstudium in Hamburg
Regie (Prof. Hark Bohm)
1987-1994Studium in Kassel und Manchester
visuelle Kommunikation


Auszeichnungen

1999/1998DEUTSCHER FILMHOCHSCHULPREIS beim Festival der Filmhochschulen in München + FÖRDERPREIS DES WDR Filmfest Münster 1999 + PRÄDIKAT WERTVOLL der Filmbewertungsstelle für "Sherut Taxi"
1997STUDIO HAMBURG PREIS + Blockbuster Award for best international student film production, British Short Filmfestival für "Männer und ihre Hobbies"


Nominierungen

2008Nominierung für den Melies D`Argent, Fantasporto Fantasyfilmfestival Porto 2008 für "Endlose Sekunden"
2005Nominierung für den DGB-Filmpreis, Internationales Filmfest Emden 2005 für "Willkommen im Club"


In Vorbereitung/Entwicklung

2014/2015Auf Kühen fliegen, Produktion: Cuckoo Clock Entertainment, Hamburg Treatment-Förderung durch das BKM/Kurarotorium junger deutscher Film, Entwicklung gefördert durch "Der besondere Kinderfilm"
2013Graubruder, Spielfilm (Drehbuchentwicklung gefördert durch BKM/Kuratorium jungen deutscher Film)


Film/Fernsehen

2014Noch ein Wunsch, Kurzfilm, Uraufführung Festival Max-Ophüls-Preis
20131 Jahr später, Kurzfilm, Theater werkmünchen
2013Kaffee und mehr, Kurzfilm, Produktion: Klaus Ebert und Compagnie
2007Endlose Sekunden, Kurzspielfilm, Regie, Buch, Rakete Film-Hamburg
2005Willkommen im Club, Regie, Co-Drehbuch, Produktion, Spielfilm, 98 Minuten, gefördert durch die Filmförderung Hamburg
2002Mats & Mirinda, Kinderkurzgeschichten für die SESAMSTRAßE, 11 x 5 Min. Beta SP- NDR
2002Die Kinder vom Alstertal, Regie, Episoden einer Kinderserie für den NDR, 2 x 25 Min. 16 mm - Televersal
2001Süsse Fremde, Drehbuch mit Michael Barreda, Känguruhfilm/WDR
2001Die Kinder vom Alstertal, Regie, Episoden einer Kinderserie für den NDR, 2 x 25 Min. 16 mm - Televersal
1999Streit um Drei, Inszenierung einer Castingfolge für die Televersal/ZDF
1999Tiefflug, Kurzspielfilm, Regie, 8 Min, Super 16 mm, Kasia Naumow-Produktion
1998Verkehrsgericht, 2. Regieassistenz (Regie: Heidi Ramelow) 2 x 90 Minuten, Televersal/ZDF
1998Sherut Taxi, Regie, 15 Min, Kurzspieliflm, 35 mm, JKF-Produktion/WDR
1996Männer und Ihre Hobbies, Regie, 30 Min, 16mm, Hamburger Filmwerkstatt




AGENTUR CACI . Brüsseler Straße 8 . 50674 Köln . Telefon: +49 (0)221- 467 56 233 ®2016