Uncategorized

Kaufmich – Funktionsweise, Erfahrungen, Alternativen

Kaufmich ist vielen, die sich mit der Erotikbranche beschäftigen durchaus ein Begriff. Es handelt sich dabei um eines der größten sozialen Netzwerke in der Escort- und Erotikszene. Kaufmich gehört zu den führenden Anbietern auf diesem Gebiet und überzeugt mit großen Nutzerzahlen und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Die Nutzung der Plattform ist grundsätzlich kostenlos. Ein Profil kann jederzeit gratis angelegt werden. Ein Upgrade und weitere Funktionen können das Angebot sinnvoll erweitern und ergänzen und sind dann gegebenenfalls kostenpflichtig. Viele überzeugte Nutzer empfehlen die Plattform uneingeschränkt weiter.

Die Plattform startete im Jahre 2007 mit den ersten online Vorbereitungen. Ab der Markteinführung stiegen die Nutzerzahlen unaufhaltsam weiter an und konnten im Jahr 2011 bereits die 100.000 Marke erreichen. Durch gezielte Werbemaßnahmen, wie beispielsweise eine Vorstellung auf der Venus, oder anderen medienwirksamen Auftritten, wurde Kaufmich immer weiter bekannt und konnte einen neuen Kundenzustrom verzeichnen. Inzwischen gehört die Plattform zu den größten Netzwerken im Erotiksektor und sie wächst täglich weiter. Durch den Zulauf an Kunden wurden die Funktionen der Plattform kontinuierlich verbessert und eine neugewonnene Kapazität erreicht. Neue Funktionen und Optimierungen der gewünschten Auswahlmöglichkeiten führen zu einer vollwertigen Nutzungsmöglichkeit. Inzwischen ist Kaufmich ein namhafter Anbieter erotischer Dienstleistungen geworden. Zahlreiche Testberichte und Erfahrungen überzeugen hier den Interessenten. Und auch für die registrierten Damen bietet Kaufmich ein umfangreiches Angebot.

Welche Damen finden sich auf Kaufmich? Grundsätzlich lässt sich hier keine besondere Eingrenzung treffen. Ob Angestellte oder Freiberuflerin, ob Studentin oder Hausfrau, viele verschiedene Frauen nutzen die Plattform auf erotische Art und Weise. Darüber hinaus finden sich hier auch professionelle Damen und etablierte Escort-Dienstleister. Die Suchfunktion hilft hier die Übersicht zu behalten zwischen Angebot und Nachfrage. Ein eigenes Profil kann von jedem Mann angelegt werden. Das eigene Profil kann selbstverständlich individuell gestaltet werden, die Verwendung eines Fotos ist optional. Ob man sich eher für einen längeren Profiltext entscheidet oder für wenige prägnante Wörter oder Stichpunkte, ist dabei letzten Endes auch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Das Profil kann jederzeit aktualisiert und ergänzt werden, um die entsprechenden Damen auf sich aufmerksam zu machen. Die Damen können unter den zahlreichen registrierten Männer auswählen, mit wem sie Kontakt aufnehmen möchten und ihre Dienste anbieten.

Neben zahlreichen registrierten Hobbydamen und professionellen Huren oder Dominas sind auch Einrichtungen erfasst. Zwischen Clubs und Lokalitäten kann so ganz einfach entschieden werden. Auch können entsprechende Events eingetragen werden, so dass eine große Auswahl an Ausgehmöglichkeiten besteht. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass am beliebtesten die Städte München, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin sind, doch auch kleinere Städte und ländliche Gegenden überzeugen durch die vielfältigen Onlinenutzungsmöglichkeiten. Von Vorteil ist es selbstverständlich auf seinem Profil die nächstgrößere Stadt anzugeben, da man dann eher von Interessenten gefunden werden kann.
Ob der Kontakt zu den Damen lediglich online erfolgen soll, oder auch alsbald Treffen geplant sind, liegt bei der Entscheidung der männlichen Nutzer. Sie können sich sowohl auf Diskretion verlassen, wie auch darauf, dass sie hier wirklich die Dame finden können, die zu Ihnen passt. Nicht wenige lernen durch die Profilsuche und dann auch durch einen Erstkontakt und Fotos mehr von der Dame kennen. Auch ein oder mehrere Chats helfen die Neigungen abzugleichen und helfen schnell zu erkennen, ob die berühmte Chemie passt. Auf Kaufmich kann stets mit offenen Karten gespielt werden, so dass sich niemand vor den Kopf gestoßen fühlt. Ob online Sex, Texting oder Cam Sex vieles ist hier möglich und viele Vorlieben finden hier ein passendes Gegenüber. Der Austausch der Nutzer untereinander ist mittels Privatnachrichten unkompliziert und schnell möglich. Die Kommunikation der User ist durchaus gewollt, denn Kaufmich versteht sich als soziale Plattform, die die User zum offenen Austausch anregen soll. Auch Fotos im Nachrichtenanhang mit zu senden ist möglich. Wer daher auf seinem Profil kein Bild einstellen möchte, sondern selbst selektieren will, wer was zu sehen bekommt, der kann seine Fotos einfach privat versenden. So ist die Anonymität in jedem Falle gewahrt. Diskretion wird auf Kaufmich ganz groß geschrieben. Selbstverständlich kann auch jede registrierte Dame entscheiden, ob sie den Kontakt möchte und wieviel sie im Anfangsstadium von sich preisgeben möchte. Der Austausch mit anderen Damen über die entsprechenden Nutzer kann erfolgen, um so bestmögliche Erfahrungen abzusichern.

So ist es online ganz einfach und spontan möglich, die Dame seiner Wahl und für den gewünschten Zweck zu finden bis… den Herrn der zum eigenen Dienstleistungsangebot passt. Die Suchfunktion kann hierbei wirklich punkten. Eine Einschränkung nach Region erleichtert die Qual der Wahl und kann ein hervorragender Anhaltspunkt zur Eingrenzung sein. Und auch die Kilometer oder Umkreissuche sind hier von echtem Vorteil. Ob in den Städten Deutschlands oder eher auf dem Land, hier kann jeder das Gegenüber finden, die am besten zu ihm und seinen Wünschen passt. Der Nutzer kann sich direkt Angebote aus der unmittelbaren Umgebung auflisten lassen. Dies ist insbesondere bei der Auswahl von Escortdamen ein nicht zu vernachlässigender Faktor, um jemanden vor Ort zu finden und keine langen Wege in Kauf nehmen zu müssen. Zu beachten hierbei ist, dass viele Damen die nächstgrößere Stadt als ihren Wohnort angeben, damit sie leichter gefunden werden. Die Umkreisssuche lohnt sich daher auf jeden Fall. Die Damen können ebenso nach einem Mann aus ihrem Umkreis suchen und auch direktes Anschreiben stößt oftmals auf Gegeninteresse.

Darüber hinaus bestehen weitere spezifische Suchmöglicheiten unter anderem nach Swingerclubs, Strip-Bars, SM Clubs oder Bordellen. So ist es auch möglich, sich einen Überblick über die vielfältigen Angebote am Markt zu schaffen, die so genannte Konkurrenzanalyse. Diese hilft unter Umständen auch das eigene Angebot zu erweitern oder herauszufinden in welcher Region noch welche Art der Dienstleistung angeboten werden könnte. Weitere Filtermöglichkeiten nach Anmeldedatum, Bewertungen und Fotos der User sind möglich. Die Szene des Erotikbereiches ist vielfältig und auch sehr unterschiedlich. Während die einen sich lieber auf Swingerevents vergnügen, suchen die anderen den Nervenkitzel von SM Praktiken. Ob masochistisch, dominant oder devot, hier ist für jeden Geschmack das richtige dabei. Insbesondere bei derartig ausgefallenen Wünschen ist es nicht immer leicht, im realen Leben das passende Pendant zu finden. Hierbei kann Kaufmich überzeugen.

Gerade im BDSM Bereich sind die Vorlieben vielfältig und die SM Communities sowie weltweit größte Plattform der SM Szene – die Sklavenzentrale – stellen keine echte Alternative zu Kaufmich da. Denn während in Kaufmich eher die Tat auf das Geschriebene folgen kann, sind die anderen Plattformen eher darauf ausgelegt viel mit einem User zu schreiben, oft bleibt das Onlineflirting bei diesen ein reines Texting. Und erotische Dienstleistungen können zwar kommerziell angeboten werden, werden aber sobald ein kommerzielles Profil gesetzt wird immer mit gewissem Abstand betrachtet, da die Männer sich lieber den kostenlosen Angeboten zuwenden. Dies ist auf Kaufmich komplett davon abzugrenzen, hier geht jeder mit dem Selbstverständnis an die Sache, dass eine erotische Dienstleistung auch ihren Preis hat. Erotik hat einen Wert, über den nicht erst lange diskutiert werden muss, sondern den viele User selbstverständlich gerne bereit sind zu zahlen. Auch zu Plattformen wie Suggardaddy stellt Kaufmich eine echte Bereicherung dar, da keine Altersunterscheidung oder Eingrenzung nach vorgegebenen Muster (älterer Herr, junge Dame) erfolgt, sondern auch umgekehrte Rollenverhältnisse als das gesehen werden was sie sind, als weitere Spielart und Bereicherung der Erotik.

Nicht wenige junge Männer wünschen sich eine erfahrene Dame und können so auf Kaufmich von ihren Erfahrungen profitieren. Auch für Männer denen der Erstkontakt oft nicht leicht fällt, da sie im realen Leben schüchtern sein mögen, findet sich hier die ideale Plattform. Für die Damen ist Kaufmich Orts- und Zeitunbhängig, so dass sich die Registrierung oft mit ihrem Alltag und anderen Tätigkeiten verbinden lässt, da sie auf Anfragen zu der Zeit reagieren können, wann es für sie gut ist. Viele Männer warten oft schon gespannt auf die Rückmeldung der betreffenden Dame und freuen sich diese online zu sehen. Selbstverständlich kann der eigene Onlinestatus auch verborgen werden, um sich für diejenigen Zeit zu nehmen für die man möchte. Die Flexibilität die die Onlineplattform bietet, um auf seine Dienstleistungen aufmerksam zu machen, darüber hinaus aber auch selbst zu entscheiden, wann welche Dienste angeboten werden sollen ist ein echter Pluspunkt. Der umfangreiche Userbestand ermöglicht es hier, das Gegenüber zu finden, dass am besten zu den eigenen Gewohnheiten und Vorlieben passt und auch die damit verbundene Arbeit für die Dienstleistung wertschätzt. Und nicht selten wurden die Angebote im Freundes- oder Kollegenkreis schon weiter empfohlen, eine bessere Werbung für Damen kann es kaum geben.

Ebenso liegt für nicht wenige Männer viel Erotik in dem Gedanken eine aufgeschlossene Frau kaum zu kennen, denn auch eine gewisse Anonymität hat für viele ihren Reiz. Da mit den Damen, die hier online kennen gelernt werden können, keine weiteren Verpflichtungen entstehen, kann der Nutzer sich voll und ganz auf seinen Spaß konzentrieren und sich der Unverbindlichkeit des Augenblicks. Auch die Damen schätzen den gelösten Kontakt zu den Männern. Oft entstehen dennoch Stammkundenähnliche Verbindungen, da viele Nutzer immer wieder die gleiche Dame kontaktieren, wenn sie mit ihren Leistungen zufrieden sind. Das Eingespieltsein miteinander und das sich verständigen können ohne viele Worte wird von vielen Seiten geschätzt und ist Win Win für alle. Auch die Abstimmung über die Vergütung sowie langwierige Absprachen entfallen, wenn ein Nutzer seine Dame regelmäßig bucht.

Eine weitere Besonderheit auf Kaufmich ist, dass sich mehrere Mitglieder zu verschiedenen Aktionen zusammenschließen können. Eine enge Vernetzung des Mitgliederbereichs macht dies möglich, so dass sich nicht selten beispielsweise mehrere Escortdamen zu Liveacts verabreden können. Selbstverständlich ist es auch möglich bestimmte Acts zu buchen. Ob für den Junggesellenabschied, die Firmenweihnachtsfeier oder einfach für ein abwechslungsreiches Wochenende oder ein paar Tage Urlaub, mit dem Damen auf Kaufmich ist vieles möglich! Hierfür können die Damen direkt Werbeanzeigen schalten und durch Liveaufnahmen auf sich aufmerksam machen. Neben Fotos können auch einschlägige Videos eingestellt werden, die den Vorteil bieten, die Männer auch visuell anzusprechen. Auf dem Dashboard werden die aktuellen Events angekündigt. Auch die Vorstellung eines informativen und ausführlichen Magazins sowie laufende Beiträge der User sind hier zu finden. Die Suche danach lohnt sich. Ebenso können die Damen an dieser Stelle einen Erfahrungsaustausch pflegen, der sie vor negativen Kontakten schützt und in der positiven Richtung oft hilft sich zu positionieren und die eigene Nische zu finden. Der freundschaftliche Kontakt zu anderen Damen wird von vielen als positiv empfunden. Es herrscht weniger ein Konkurrenzdenken, oft sind im Gegenteil dazu schon Kooperationen entstanden und die erotischen Dienstleistungen konnten umfangreicher aufgestellt werden. So profitiert einer von den Erfahrungen des anderen.

Ein wesentlicher Nachteil der Plattform ist, dass diese nicht unbedingt auf dem neuesten Stand der aktuellen Informationstechnologie ist. Dies bedeutet zwar keine Funktionseinschränkungen, die Nutzung auf mobilen Endgeräten oder spezifische Auswahlmöglichkeiten sind jedoch oftmals mit einigem Umstand verbunden und die Schriftgröße ist nicht an das benutzte Gerät anpassbar. Es kann daher unübersichtlich werden und erschwert den Gesamtüberblick. Kaufmich als Netzwerk sieht sich weniger als komfortabel denn als nutzerfreundlich. Einige Anpassungen an die Standardsoftware wären hier in Zukunft noch wünschenswert.

Neben der regionalen Suche auf Kaufmich mittels Dropdown Menü oder Landkarte, kann auch direkt in die Detailsuche eingestiegen werden. An dieser Stelle findet sich ein ausführliches Formular, welches vom jeweiligen Nutzer in allen Einzelheiten ausgefüllt werden kann. Ob unter der Rubrik Angebote und Dienste, bestimmte äußere Merkmale, oder Eigenschaften, hier findet sich für jeden ein passendes Gegenüber. Sollte ein Benutzer bereits überzeugt haben und der Favorit sein, kann der Kontakt mit ihm wieder aufgenommen oder fortgeführt werden. Eine Merkliste steht zum Abspeichern vorhanden. Die Damen freuen sich, wenn jemand wieder Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Die regionale Suche gestattet es per Landkarte und Dropdown Menü eine bestimmte Region auszuwählen und so die Suche überwiegend geografisch besser einzugrenzen. In der Detailsuche kann dann ein umfangreiches Formular ausgefüllt werden, von Wohnort über verschiedene Eigenschaften, bevorzugte Kundentypen bis hin zu Angebote Dienste. Das ist für diejenigen ideal, die nichts dem Zufall überlassen möchten. Ergänzt wird das Suchangebot durch die Benutzersuche, bei der einfach der Name eines Users eingegeben werden kann, sofern dieser einem bekannt ist.

Die Nutzer der Plattform sind ebenso vielfältig wie die Auswahl der angemeldeten Damen. Ob Freier, die sich neue Dienstleistungsmöglichkeiten und neue Aufträge suchen oder Damen die Herren für ihre Angebote finden möchten. Darüber hinaus kann Kaufmich auch als Flirtcommunity punkten und steht auf diesem Gebiet anderen Anbietern in nichts nach. Neben der Kontaktaufnahme per Privatnachricht, ist es möglich, die Damen direkt über die angezeigte Handynummer zu kontaktieren. Eine festgelegte Anzahl an Handynummern kann pro Tag mit dem Standardprofil kontaktiert werden. Bei einer Premium Mitgliedschaft sind die Handynummern uneingeschränkt kontaktierbar. Auch die Privatnachrichten sind bei der kostenlosen Mitgliedschaft auf 10 Nachrichten pro Tag begrenzt. Weitere Nachrichten sind dann durch ein kostenpflichtiges Profilupdate zu erhalten. Für die Damen ist das Kontaktiertwerden selbstverständlich kostenlos. Es steht ihnen frei, die Nutzer erst eine Zeitlang kennen zu lernen und dann auf kostenpflichte Nummern oder Dienstleistungen umzuleiten oder Verabredungen für reale Dates zu treffen.

Kaufmich versteht sich als mehr als nur als ein Anbieter und Vermittler von Dienst sexueller Dienste. Es ist die soziale Schnittstelle für erotische Interaktion und Kommunikation und ist eine echte Bereicherung der Erotikszene. Dabei punktet es durch seine etablierten Kundenstamm und eine Vielzahl an Nutzern, wie sie eine andere Plattform bietet. Umfangreiche Recherche und Suchmöglichkeiten helfen hier schnell das passende Gegenüber für seine Angebote zu finden. Ein etabliertes Netzwerk, bei dem die positiven Erfahrungen überwiegen und immer ein Ansprechpartner zur Seite steht. Ob einfach nur erotisch zu chatten, oder sich persönliche Dates auszumachen, alles ist hier möglich. Kaufmich setzt weder moralische noch andere vorgegebene Grenzen sondern geht mit der Zeit und den Kundenwünschen. Wer den Gang in ein Bordell oder eine Escort Agentur nicht wagt, ist hier genau richtig, um seine Lust zu befriedigen. Ein weiterer Vorteil für die User ist, dass sowohl die Suche als auch der Erstkontakt vollkommen anonym ablaufen können. Dadurch, dass es möglich ist, die Bewertungen und Einschätzungen anderer Nutzer zu den betreffenden Damen aufzurufen, erhalten die Männer schnell einen Überblick und können sich auf die Seriosität der betreffenden Dame verlassen. Kaufmich punktet mit realistischen Erfahrungsberichten.

Ein weiterer Vorteil besteht in der Kapazität der Plattform. Durch den hohen Bekanntheitsgrad und die Vielzahl der angemeldeten Nutzer herrscht eine große Auswahlmöglichkeit unter den angebotenen Damen. Durch einen kostenlosen Blog, ebenfalls auf Kaufmich zu finden, wird das Angebot des sozialen Netzwerkes noch erweitert. Jeder Besucher kann hier seine Erfahrungen austauschen und die Berichte der anderen User lesen. Hier wird frei geplaudert und selbstverständlich sind auch Fotos zu sehen, die die Fantasie weiter anregen. Erotische Fachbegriffe werden erläutert, Sexpraktiken vorgestellt und viele Themen aus den Bereichen Gesundheit und Safer Sex behandelt. Darüber hinaus findet sich ein Kunden-Knigge, damit es beim ersten realen Treffen wirklich nur gute Erfahrungen gibt.

Ist die Nutzung der Plattform Kaufmich fragwürdig? Keinesfalls, denn Deutschland gehört zu den Ländern, in denen sogar Prostitution legalisiert ist. Sich Liebe oder Gesellschaft von außen zu holen oder auch einzukaufen ist bei uns schon lange nicht mehr strafbar. Ob die Begleitung einer Escort Dame gewünscht wird, oder eine Dame für Blümchensex oder Hardcore Praktiken, sich auf Kaufmich umzusehen hilft, die eigenen Bedürfnisse mit einem möglichen Gegenüber in Einklang zu bringen. Ob Hausfrau oder Hobby-Nutte, Studentinnen oder Domina, der Markt ist vielfältig und geht auf die Bedürfnisse seiner suchenden Kunden ein.

Die Abwicklung auf der Plattform ist unkompliziert und fair. Ein wirklich zufriedenstellendes Projekt, dass vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet. Sich unverbindlich ein Profil anzulegen ist ein erster Schritt dabei eine neue Seite des Erotikmarkes kennen zu lernen und sein eigenes Bild zu schaffen. Reinklicken lohnt sich!

Leave a Reply